Tel:+ 49 6861 777 33
Fax:+ 49 6861 777 44
E-Mail:info@ctc-nanotechnology.com

Die NANOIDENT® Produktserie für SUPRAPER SOLAR SSX -
Für die Solar und Photovoltaikproduktion

 
717273

Die meisten Glas und Kunststoffscheiben von Solar und Photovoltaikanlagen sind nicht vor Verschmutzen geschützt, daher brennen sich Umweltverschmutzungen und anorganische und organischer Schmutzpartikel durch die ständige UV und Hitzebelastung regelrecht in die Glasoberfläche ein. Schon nach ca. 2 bis 4 Jahre kann die versprochene Energieleistung nicht mehr erbracht werden. Es entsteht eine ca. 0,3 bis 0,8 mm dicke leicht weißliche Trübung auf der Glasoberfläche, die sich fest mit der Glasoberfläche verbindet, hierdurch dringt nicht mehr genügend Sonnenlicht auf die stromerzeugenden Wafer und es kommt zu erheblichen Energieverlusten von bis zu 20-40 %. NANOIDENT® SUPRAPERL SSX verhindert das anorganische und organischer Schmutzpartikel sich in die Glasoberfläche einbrennen und haften können. Die Glasoberflächen werden bei jedem Regen neu gereinigt.  NANOIDENT® SUPRAPERL SSX  ist auch geeignet um dieses Produkt in der Solar und Photovoltaikproduktion auf die Glasoberflächen automatisch aufzusprühen. CTC Nanotechnology GmbH hat hierfür mit führenden Beschichtungsanlagenhersteller spezielle Beschichtungsanlagen entwickelt.
 
7475

Mit diesen speziellen Beschichtungsanlagen können direkt in der Produktion Solarglasscheiben und Photovoltaikscheiben automatisch mit unserem Nanoprodukt beschichtet werden. Speziell unser sehr gutes Nanoprodukt NANOIDENT® SUPRAPERL SSX ist für Solar und Photovoltaikglas bestens geeignet. Der Vorteil dieser Beschichtung liegt darin das die Solar und Photovoltaikanlagen für Jahrzehnte immer die gleiche Energie erwirtschaften. Hierdurch wird auch gewährleistet das für die Solar und Photovoltaikanlagenbetreiber die Finanzierung bei ihrer Bank gewährleistet ist. Ohne eine richtig funktionierende Nanobeschichtung kommt es oft zu großen Unregelmäßigkeiten bei der Finanzierung dieser Projekte.